Der Quality Report 2018 des Europäischen Patentamtes (EPA) berichtet über die IP-Arbeit des EPA und die Zufriedenheit der Anmelder im Jahre 2018 im Vergleich zu den Vorjahren seit 2015. Das Erteilungsverfahren erfährt schon seit Jahren eine breite Zustimmung unter den Anmeldern. Im Jahr 2018 lag der Anteil der zufriedenen Anmelder insgesamt bei 76%, im Sektor Mobility und Mechatronics sogar bei 79%, im Sektor Healthcare, Biotechnology und Chemistry bei 78% und im Sektor Information und Communications Technology bei 74%. Seit 2015 blieben die Zufriedenheitswerte über die Sektoren hinweg weitegehend stabil. Lediglich zur Dauer des Einspruchsverfahrens zeigten sich die Befragten im Jahre 2018 mit 71% deutlich zufriedener als noch im Jahr 2016 mit 37%. Insgesamt scheinen die Zufriedenheitswerte recht stabil zu sein, sodass ein signifikanter Anstieg in den kommenden Jahren nicht zu erwarten ist. Aber man lässt sich natürlich gerne überraschen.