Die Patentanwaltskanzlei Meyer und Dörring nimmt an dem von Handelsblatt und Wirtschaftswoche ausgeschriebenen Wettbewerb „Best of Legal“ teil. Die Bewertungsmaßstäbe sind vom Handelsblatt Research Institute (HRI) bezüglich der Kriterien Kreativität, Einsatz neuer Technologien und Methoden, Interdisziplinarität, Disruption und Impact vorgegeben. Meyer & Dörring selbst sieht besondere eigene Stärken im weit gespannten beruflichen Hintergrund der tragenden Köpfe, der nicht nur Erfahrungen in der Patentwelt – sowohl in der Industrie als auch bei Dienstleistern – sondern auch im öffentlichen Sektor einschließt.