Die Marke ist ein nicht-technisches Schutzrecht. Markenschutz kann für Kennzeichen erlangt werden, die Unterscheidungskraft aufweisen. Bild- und Wortmarken erfreuen sich der größten Beliebtheit und erlauben es dem Markeninhaber seinen Kunden Werbeinformationen zu vermitteln, die mit der Herkunft oder der Qualität des Produktes assoziert werden sollen. Markenschutz wird alle zehn Jahre erneuert und ist zeitlich nicht begrenzt.