In Deutschland gilt der Grundsatz der Nachahmungsfreiheit. Das heißt, dass alle Waren und/oder Dienstleistungen von jedem Dritten nachgeahmt werden dürfen, es sei denn, die Nachahmung ist unlauter oder die Waren und/oder Dienstleistungen sind schutzrechtlich geschützt. Durch Nachahmungen, die in der Regel billiger und qualitativ schlechter sind als die Originalprodukte, kann der Ruf des jeweiligen Unternehmens negativ beeinflusst werden oder sogar aufgrund der hohen Entwicklungs- und Markteinführungskosten die Wettbewerbsfähigkeit gefährdet sein.

Aus diesem Grund raten wir Ihnen sich frühzeitig schutzrechtlich abzusichern und lieber am Anfang überschaubare Kosten zu investieren, um ein Monopol für Ihre geschützten Waren und/oder Dienstleistungen zu erhalten.

Es gibt technische Schutzrechte – Patente und Gebrauchsmuster – sowie nicht-technische Schutzrechte – Marken und Designs –, die Sie durch Eintragung in das jeweilige Register erlangen können.

Mit der Eintragung bzw. Erteilung des jeweiligen Schutzrechtes erlangt der Schutzrechtsinhaber ein ausschließliches Recht, Dritten die Nutzung geschützter Waren und/oder Dienstleistungen zu verbieten. Der Schutzrechtsinhaber kann somit unter anderem Unterlassungsansprüche und Schadensersatzansprüche gegen den Nachahmer geltend machen. Mit anderen Worten, es kann dem Nachahmer ein Produktionsstopp oder sogar die Vernichtung aller verletzenden Produkte drohen.

Wir helfen Ihnen hierbei gerne in allen Angelegenheiten des gewerblichen Rechtsschutzes

Ausarbeiten, Anmelden und Aufrechterhalten von Schutzrechten
Durchführen von Recherchen und Schutzrechtsüberwachung
Angriff, Verteidigung und Durchsetzung von Schutzrechten
Beratung und Betreuung von gerichtlichen Verfahren, amtlichen Verfahren und Schiedsverfahren
Beratung und Entwicklung von IP-Strategien
weltweites IP-Management
Beratung und Betreuung von Aufbau und Verwaltung von Schutzrechtsportfolios
Gutachten
Innovationsworkshops
Vertragsangelegenheiten – Lizenzverträge, Entwicklungsverträge
Arbeitnehmererfinderrecht
Vorträge über Themen des gewerblichen Rechtsschutzes

und stehen als erfahrene Patentanwälte beratend an Ihrer Seite.