Es gibt zwar kein Weltpatent, aber internationale Abkommen erlauben es dem Schutzrechtsinhaber in mehr als 140 Staaten kostenoptimiert Patentschutz zu erlangen. Diese schließen die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer mit ein.